Rueckertstraße
Zurück zur Übersicht

Rueckertstraße

Das Eckgebäude schließt die zwangsläufig entstandene Lücke der straßenbegleitenden Bebauung am Eilbeker Weg und den Zeilenbauten der Rückertstraße. Das Wohngebäude ist als 4-geschossiger Baukörper mit  Staffelgeschoss konzipiert. Es setzt sich bewußt von der Bauweise der Nachbarbebauung ab, ohne seinen städtebaulichen Bezug zu verlieren. Die Fassade der Straßenansicht gliedert sich horizontal in 3 Zonen, die durch ihre Materialität und Gebäudetiefe abgesetzt sind. Der Neubau schließt den Innenhof, so dass ein privater, begrünter Innenhof geschaffen werden konnte.

Projektdetails:

Neubau

Hamburg – Eilbek
Wohngebäude
Fertigstellung 2003
Leistungsphase 1 – 9

Bauherr:
Allgemeine Deutsche
Schiffszimmerer-Genossenschaft eG

1.450 m² Wohn-/ Nutzfläche
15 Wohneinheiten
2 behindertengerechte Einheiten
1 Gewerbeeinheit
10 Stellplätze in Tiefgarage
Wärmerückgewinnung
Solaranlage